Sie befinden sich hier: Startseite > Stadtverwaltung > Stadtamt > Abteilungen

Informationen zu einem Todesfall

Wenn der Todesfall zu Hause eintritt:

  • Verständigung eines Haager Arztes oder des behandelnden Arztes.
  • Beauftragung des Bestattungsunternehmens.
    (Norbert Schimböck, 3351 Weistrach, Telefon 07477 423680; 0664 24 26 007; 0664 24 26 009)
  • Meldung am Standesamt Haag (persönlich oder das Bestattungsunternehmen beauftragen)
    Die Sterbeurkunde wird im Standesamt ausgestellt und wird unter anderem vom Bestatter benötigt.
    Folgende Urkunden bitte bereithalten:
    • Staatsbürgerschaftsnachweis
    • Geburtsurkunde
    • Wenn vorhanden, Heiratsurkunde
    • Wenn vorhanden, Scheidungsbeschluss
    • Wenn der Ehepartner bereits verstorben ist, dessen Sterbeurkunde
    • Für Akademiker: urkundlicher Nachweis akademischer Grade
    • Für nicht österreichische Staatsbürger: Reisepass

Sterbeort nicht zu Hause:

  • Krankenhaus/Pflegeheim: Einrichtung übernimmt organisatorische Schritte
  • Öffentlichkeit: Rettungsdienst unter 144 verständigen

Sowohl beim Todesfall zu Hause als beim Todesfall im Krankenhaus

  • Kontaktaufnahme mit Herrn Pfarrer als Verwalter des Friedhofs (persönlich oder Telefon: 07434 42459)
  • Beauftragung des Bestattungsunternehmens
  • Druckauftrag für Parten oder Parten-Bildchen (wenn nicht schon über Bestattung)
  • Musik bei Begräbnis (Kontakte Bestattungsunternehmen Schimböck oder Herrn Ewald Huber von der Stadtkapelle Haag, Telefon 07434 43 570)
  • Im Falle von Mitgliedschaften bei Vereinen oder der Freiwilligen Feuerwehr diese verständigen (möglicherweise werden Träger und Kranzträger von diesen gestellt) ansonsten
  • Träger und Kranzträger bei Bestattungsunternehmen bestellen
  • Bestellung der Zehrung im gewünschten Gasthaus

Woran ist noch zu denken?

  • Verheiratete / verpartnerte Personen: Antrag auf Witwen-/Witwerpension stellen
  • Hinterbliebenen Kindern: Antrag auf Waisenpension stellen
  • Checkliste für Hinterbliebene

Bank/Geldinstitut: Legitimierte Konten und Guthaben (Pensionskonto, Bausparverträge, ...) werden im Todesfall automatisch gesperrt. Besprechen Sie die finanziellen Angelegenheiten mit Ihrer Bank/Ihrem Geldinstitut, auch hinsichtlich der Verlassenschaftsabhandlung.

Zuständig


Herbert Stoschek
Kontaktdaten von Herbert Stoschek
NameHerbert Stoschek
AdresseHauptplatz 4
3350 Haag
Telefon+43 7434 4242 315
Faxnummer+43 7434 4242 321
E-Mail:herbert.stoschek@haag.gv.at
BüroStandesamt

Felicitas Lainerberger
Kontaktdaten von Felicitas Lainerberger
NameFelicitas Lainerberger
AdresseHauptplatz 4
3350 Haag
Telefon+43 7434 4242 329
Faxnummer+43 7434 4242 321
E-Mail:felicitas.lainerberger@haag.gv.at
BüroStandesamt