Sie befinden sich hier: Startseite > Stadtverwaltung > Stadtamt > Abteilungen

Wiederannahme eines früheren Familiennamens

Gem. § 93 a des Allgemeinen Bürgerlichem Gesetzbuches

Wenn die Ehe durch Tod oder Scheidung aufgelöst wurde, kann durch Erklärung gegenüber dem Standesbeamten einen früheren Familiennamen wieder annehmen. 

Anträge für die Wiederannahme gem. § 72 a PStG und § 93 a ABGB werden von jedem Standesamt unter Vorlage der Dokumente entgegengenommen.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf oesterreich.gv.at.

Vorzulegende Dokumente:

  • Geburtsurkunde
  • Heiratsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Meldebestätigung
  • Scheidungsbeschluss / Scheidungsurteil mit Rechtskraft
  • bei verwitweten Personen die Sterbeurkunde

Gebühren: 

  • Antrag:  Bundesgebühr € 14,30 und € 6,40 Verwaltungsabgabe
  • Ausstellung einer neuen Heiratsurkunde: € 9,30
  • Beilagen je € 3,90

Zuständig


Herbert Stoschek
Kontaktdaten von Herbert Stoschek
NameHerbert Stoschek
AdresseHauptplatz 4
3350 Haag
Telefon+43 7434 4242 315
Faxnummer+43 7434 4242 321
E-Mail:herbert.stoschek@haag.gv.at
BüroStandesamt

Felicitas Lainerberger
Kontaktdaten von Felicitas Lainerberger
NameFelicitas Lainerberger
AdresseHauptplatz 4
3350 Haag
Telefon+43 7434 4242 329
Faxnummer+43 7434 4242 321
E-Mail:felicitas.lainerberger@haag.gv.at
BüroStandesamt