Jugendzentrum Haag

Jugendarbeit

Jugendarbeit, Streetwork

Logo Zukunft Jugend

ZUKUNFT JUGEND

Wir setzen Angebote für die Jugend aus Haag und unterstützen in allen Lebenslagen!

JUGENDZENTRUM – STREETWORK – BERATUNGSSTELLE – JUGENDBÜRO -PROJEKTMANAGEMENT

Was bedeutet offene Jugendarbeit von ZUKUNFT JUGEND?

Offene Jugendarbeit in der Stadt Haag bewegt sich mit ihren Angeboten zwischen sozialer und kultureller Arbeit, Bildungsarbeit, sowie der Gesundheitsförderung und ist ein bedeutsamer SozialisaDonsort für junge Menschen in der Region. Das Projekt MobileJULEI (mobiler Jugendleiter) bzw DriveJUZ (mobile Jugendzentrum) ist als professionelles, pädagogisches Handlungsfeld der OJA (offene Jugendarbeit) in der Gemeinde aktiv.

Die Jugendarbeit ist ein unverzichtbarer Teil zeitgemäßer kommunaler und regionaler Jugendpolitk. Offene Kinder- und Jugendarbeit schafft Angebote frei von Konsumzwängen und kommerziellen Zielen besonders in der Stadt Haag.

Unsere Zielgruppe

Die Hauptzielgruppe sind Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren. Als erweiterte Zielgruppe werden junge Menschen bis 26 bzw. bis 30 Jahren erreicht. Eine gewisse Anzahl an Angeboten richtet sich bedarfsorientiert auch an Kinder von 6 bis 12 Jahren. In Bezug auf Zielgruppen sind wir offen für Menschen, Gruppen, Szenen und Kulturen. Unsere MitarbeiterInnen von ZUKUNFT JUGEND setzen sich mit jungen Menschen auseinander, nehmen sie ernst und arbeiten parteilich für sie, unabhängig von Alter, Geschlecht, Religion, Bildung, sozialer Schicht und Herkunft.

Durch diese grundsätzliche Offenheit bei uns erreichen wir in der Gemeinde Stadt Haag auch eine Vielzahl an jungen Menschen, die sozialen und strukturellen Benachteiligungen ausgesetzt sind. Daraus ergeben sich zahlreiche Anknüpfungspunkte in Anlehnung an politische Herausforderungen.

Produkte / Angebote / Dienstleistungen

Folgende Angebote bieten wir für die Jugendlichen in der Gemeinde Stadt Haag an:

ein Jugendlicher mit Brille mit Daumen hochJugendzentrumsbetrieb:

Offener Jugendzentrumsbetrieb im Jugendzentrum

  • Reflektieren der Tagesgeschehnisse, sowie Nutzung der Angebote der offenen Jugendarbeit. Das Jugendzentrum befindet sich am Hauptplatz und hat wöchentlich für die Kids geöffnet. Dazu kommunizieren wir über die Jugendrelevante Kanäle mit den Kids. Mehr Infos zum JUZ und den Öffnungszeiten unter www.zukunft-jugend.com

Mobile Jugendarbeit:Mobilie Jugendarbeit

  • Vernetzung mit den unterschiedlichsten Jugendgruppen bei Freizeitanlagen und Spielplätzen, Jugendtreffpunkte in den Ortszentrum 
  • Erarbeitung unterschiedlicher Freizeitgestaltungsmöglichkeiten
  • Besuch von den im Ort ansässigen Spielplätzen, sowie Betreuung der dort ansässigen Jugendlichen sowie Bewerbung der Jugendeinrichtungen und Jugendangebote

Einzelberatung: ein Jugendlicher, der auf ein Telefon schaut

  • Einzelberatung und Betreuung von Jugendlichen zu allen jugendrelevanten Themen und alltäglichen Herausforderungen, wie zB.: Gesetzesverstoß, Vertrauensperson vor Gericht, Suizid, persönliche Probleme, ...
  • Nohallbesuche bei Krisenfällen, sowie Schlichtungsgespräche (beispielsweise mit Eltern)
  • Beratung bei Sucht,- und Gewaltvorfällen, sowie Begleitung bei Prozessen

Das kostenlose Angebot der Jugendberatungen kann unter 0660 8134583 beantragt werden oder wir gehen akiv auf die Zielgruppe zu.

Jugendbüro inklusive Jugendkoordinationsstelle:eine Gruppe von Jugendlichen, die zusammensitzen

  • Beratung und Unterstützung bei Bewerbungen, sowie Erarbeitung struktureller Ablaufpläne, Unterstützung beim Jobverlust oder der Neuorientierung von Jugendlichen
  • Beratung für alle jugendrelevanten Fragen der Gemeinde, wie zB.: Jugendbefragungen, Partizipationsworkshops, Jugendbeteiligungsaktionen
  • Anlaufstelle für Jugendliche und Eltern bzw. Gemeindebewohner zu unterschiedlichen Themen (z.B.: Jobsuche, Lehre mit Matura, Unterstützungsmöglichkeiten, Vandalismus

Wir unterstützen hier die Gemeinde und die Bewohner zu allen Jugendrelevanten Themen. Anfrage unter 0660 834583

Fun ProjekteProjektarbeit:

  • Präventive Projektarbeit, wie z.B.: Drogenkonsum, Internetschutz, Sexualität, Unfallverhütung
  • Kooperationsarbeit mit ortsansässigen Organisationen und Vereinen, wie z.B.: Weihnachtsmarkt, Gesundheitstag, Müllsammelaktion
  • Sonderaktionen, wie z.B.: Jugendinitiative, Fun Projekte, Movie Night

Unsere Angebote richten sich immer den Gesellschaftlichen Themen und werden immer Online publiziert.

Zeiten

  • Fr 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

Das nächste Mal geöffnet:
Fr, 19.04.2024 ab 16:00 Uhr

Kalender ausklappen

Streetworker

Kontaktdaten von Reischl Sascha
NameReischl Sascha
E-Mail-Adressesascha.reischl@zukunft-jugend.at

Kontakt

Kontaktdaten von Jugendzentrum Haag
AdresseHauptplatz 10
3350 Haag
Telefon+43 660 834583
WebOffene Jugendarbeit Haag

QR-Code zum Scannen öffnen

Zum Routenplaner

Lageplan vergrößern

Klicken Sie hier um die Karte zu laden